Navigation

SONY HVC-3000P | WEGA VCC 4290 | Grundig FAC 1900:

HVC-3000P

Technische Daten:

Video System:

2/3-zoll MF Trinicon Röhre CT2132 8-701-021-32
CCIR PAL Farbnorm
Zeilensprungverfahren mit 625 Zeilen
25 Vollbilder
Synkronisation intern
Zeilenfrequenz: 15625 Hz
Vertikalfrequenz: 50 Hz
Auflösung: 300 Linien
Signal-Rauschabstand: 45 dB

Objektiv:

Brenweite: f = 11-70mm
Lichtstärke: F 1,4
6 Fach Motor Zoom
Makro
Filterdurchmesser: 58mm
Weißabgleich: Manuel
Farbtemperatureinstellung: 3200°K, 4500°K, 5800°K, 7000°K

Lichtempfindlichkeit:

minimale Beleuchtung bei F 1,4: 40 Lux
Beleuchtungsbereich: 40 Lux - 100.000 Lux
Emfolene Lichtstärke: 300 Lux ?

Audio:

Mono Mikrofon

Stromversorgung:

12V
8,3W mit Sucher

Anschlüsse:

14 Pol K-Stecker
Klinke Mikrofon
Klinke Ohrhörer
Sucheranschluß
8 Pol DIN Fernbedienung

Fernbedienung:

Kabel HVR-2000

Abmessungen:

225 x 200 x 354 mm
2,9 kg

Sonstiges:

Viewfinder HVF-2000P
REC REVIEW Taste
Fader Funktion

Die HVC-3000P is die verbeserte Version der HVC-2000P. Das Objektiv wurde verbessert und es kamen die Fader und REC Review Funktion hinzu.
Die Kamera wurde auch von Grundig unter der Bezeichnung FAC 1900 leicht abgewandelt vertrieben.

WEGA VCC-4290
Hier die WEGA in schickem silber. (Dank an Rudolf Miehling für das Bild)

Zurück
Stand 09.02.2017

[Home][Projekte][Impressum + Datenschutzerklärung][Sidemap]